Reisen nach Ägypten: Empfehlungen für Touristen, Zollbestimmungen und -dokumente sowie Beantragung eines Visums

Reisen
Ägypten

Teilen:

Reisen nach Ägypten: Empfehlungen für Touristen, Zollbestimmungen und -dokumente sowie Beantragung eines Visums


Ägypten ist ein wunderschönes Land, das man von Europa aus in nur 4-5 Stunden mit dem Flugzeug erreichen kann. Viele Menschen träumen davon, Ägypten zu besuchen, vor allem wegen seiner Landschaft, seiner Geschichte, seiner Pyramiden und seiner einzigartigen Kultur. Immer mehr Touristen kehren nach Ägypten zurück, um am Roten Meer zu entspannen, Museen der alten Zivilisationen zu besuchen und neue Entdeckungen zu machen. 

Da der Tourismus in Ägypten derzeit wieder anzieht, ist die Lage günstig und bietet die Möglichkeit, die Pyramiden von Gizeh, den Karnak-Tempel, den Luxor-Tempel, die Memnon-Kolosse und das Tal der Könige zu entdecken. Eine Reise, bei der Sie sich auch die Zeit nehmen können, sich mit den Einheimischen auszutauschen, Menschen, die wollen, dass das Ägypten der Zukunft ein Modell für Gastfreundschaft und Freundlichkeit bleibt.

Wenn Sie in Ihrem nächsten Urlaub nach Ägypten reisen möchten, sollten Sie sich im Voraus über die Einreiseformalitäten und die für eine Reise in dieses Land erforderlichen Dokumente informieren. Dies möchten wir Ihnen in unserem Blog näher bringen.

Das Niltal, die Gegend um Hurghada sowie Aufenthalte in Kairo, Alexandria und den Großstädten im Allgemeinen gelten als sicher, vorausgesetzt natürlich, Sie meiden bestimmte Gebiete und überfüllte Orte.

Eine Kreuzfahrt mit dem Passagierschiff Centennial Sudan bietet eine willkommene Gelegenheit, die Pyramiden und Gräber im Tal der Könige zu bewundern, wobei man sich die Zeit nehmen sollte, die Details der Flachreliefs zu betrachten. 


Erforderliche Dokumente für eine Reise nach Ägypten

Zunächst einmal sind bestimmte offizielle Dokumente erforderlich, wenn Sie nach Ägypten reisen möchten. Hier ist eine Liste davon:

- Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Datum Ihrer Rückkehr aus Ägypten hinaus gültig ist, oder ein nationaler Personalausweis (je nachdem, in welchem Land Sie wohnen).

- Ein Visum, das für einen Aufenthalt von mindestens einem Monat gültig ist. Bitte beachten Sie, dass Ihr Aufenthalt, wenn er länger als einen Monat dauert, vor Ort verlängert werden kann, indem Sie sich mit der Einwanderungsbehörde des Landes in Alexandria in Verbindung setzen.


Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, ein Visum für Ägypten zu erhalten:

1. Sie können beim ägyptischen Konsulat ein Touristenvisum beantragen, wenn Sie mit einem Reisepass reisen und zwei Passfotos und Ihren Reisepass dabei haben. Die Visagebühren werden in bar bezahlt und dauern im Durchschnitt 3 bis 6 Tage, obwohl es empfohlen wird, dies mindestens zwei Wochen vor der Abreise zu tun.

2. Wenn Sie mit einem Personalausweis reisen (nur wenn Sie die belgische, französische, deutsche, italienische oder portugiesische Staatsangehörigkeit besitzen), können Sie bei der Ankunft ein Visum beantragen, indem Sie das von den ägyptischen Behörden bereitgestellte Formular ausfüllen.

3. Schließlich können Sie seit 2017 online ein elektronisches Visum für eine Reise nach Ägypten beantragen. Diese Formalität wird direkt online erledigt, ohne dass Sie sich vor Ort begeben müssen.

Beachten Sie, dass, wenn Sie mit Kindern reisen, jedes Kind einen eigenen individuellen Reisepass haben muss. Für Minderjährige, die mit oder ohne Elternteil reisen, ist außerdem eine Ausreisegenehmigung erforderlich.




Welche Zollformalitäten gibt es in Ägypten?

Auch die Zollformalitäten in Ägypten sind sehr streng. Daher sollten Sie vor Ihrer Reise einige Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf die persönlichen Gegenstände treffen, die Sie ins Land bringen oder aus dem Land entfernen dürfen.

Was das betrifft, was Sie nach Ägypten mitbringen können, gelten in dem Land Einfuhrbeschränkungen, darunter :

Der Bargeldbetrag, den Sie mitnehmen dürfen, darf 500 LE oder den Gegenwert nicht übersteigen. Andernfalls müssen Sie den Betrag, den Sie mit sich führen, deklarieren. Sie dürfen nicht mehr als 5 000 LE in bar mit sich führen.

In Bezug auf Alkohol und Tabak dürfen Sie nur 200 Zigaretten, 25 Zigarren oder 200 g Tabak und 2 Liter Alkohol mitbringen.

Was das betrifft, was Sie von Ihrer Reise nach Ägypten mitbringen können, müssen Sie trotz der großen Vielfalt an Kunsthandwerk einige Regeln beachten.

Insbesondere dürfen Sie keine Antiquitäten mitbringen oder mitnehmen, die älter als 100 Jahre sind. Außerdem sollten Sie sich vor den einheimischen Antiquitätenhändlern in Acht nehmen. Sie verkaufen viele Artikel unter diesem Namen, aber in Wirklichkeit handelt es sich dabei nur um Kopien und nicht um echte Artikel. Letztere sind für die Ausfuhr verboten. Einige seltene Antiquitätenhändler in Kairo oder Luxor haben eine echte Lizenz zum Verkauf von echten Gegenständen und können Ihnen ein Echtheitszertifikat ausstellen.


Formalitäten und medizinische Voraussetzungen für Reisen nach Ägypten

Was Ihre gesundheitlichen Voraussetzungen für eine Reise nach Ägypten betrifft, werden Sie keine Pflichtimpfung benötigen, mit Ausnahme der Gelbfieberimpfung, wenn Sie aus einem Risikoland reisen.

Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie alle vorgeschriebenen Impfungen wie Diphtherie, Tetanus und Polio sowie die empfohlenen Impfungen wie Keuchhusten, Hepatitis A und B, Typhus und Tollwut durchgeführt haben. Eine Malariaprophylaxe ist nicht erforderlich, da sich die Moskitos im Land nur begrenzt ausbreiten.


Um zu vermeiden, dass Sie während Ihres Aufenthalts in Ägypten krank werden, sollten Sie einige einfache Regeln befolgen:

  • Vermeiden Sie es, Leitungswasser zu trinken.
  • Verwenden Sie keine Eiswürfel zu Ihren Getränken.
  • Putzen Sie das Obst, das Sie essen.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor jeder Mahlzeit.
  • Verwenden Sie ein gutes Mückenschutzmittel.


Wie bekomme ich schnell ein Visum für eine Reise nach Ägypten?

Da Sie nun die Voraussetzungen für eine Reise nach Ägypten kennen, müssen Sie nur noch die verschiedenen Formalitäten für eine Reise nach Ägypten erledigen, darunter auch die Beantragung eines Visums.

Denken Sie daran, dass dieses für alle Reisenden, die in das Land einreisen möchten, obligatorisch ist, auch wenn dies nur zu touristischen Zwecken geschieht.

Um ein Visum für Ägypten schnell und unter den besten Bedingungen zu erhalten, sollten Sie, wenn möglich, das E-Visum-Verfahren nutzen.

Zur Erinnerung: Das E-Visum ist ein 2017 von der ägyptischen Regierung eingeführtes elektronisches Antragssystem, mit dem Sie schnell online ein Visum beantragen können, ohne eine Botschaft oder ein Konsulat aufzusuchen oder Dokumente zu verschicken.

Das Verfahren ist äußerst einfach: Sie müssen lediglich eine Website besuchen, die solche Dienstleistungen anbietet, und ein einfaches Antragsformular ausfüllen. Denken Sie daran, Ihre Passnummer mitzubringen, der Ihr Führerschein beigefügt wird.

Nachdem Sie die Gebühr bezahlt haben, wird Ihr Antrag innerhalb weniger Tage bearbeitet und Sie erhalten Ihr Visum per E-Mail. Sie müssen es dann nur noch ausdrucken und bei der Abreise vorlegen.


Was kann man in Ägypten besichtigen?

Ägypten ist auch wegen seiner Nähe zu vielen europäischen Ländern ein ideales Reiseziel. Kairo ist weniger als fünf Flugstunden von Paris entfernt. Während der kühleren Jahreszeiten in Europa ist Ägypten jedoch das bevorzugte Reiseziel, da Sie sicher sein können, dass Sie Sonne finden... In Ägypten regnet es selten!

Schließlich bieten sich neben der Kultur und den Landschaften auch zahlreiche Aktivitäten und Sportarten an: Tauchen, Kiten oder Schnorcheln am Roten Meer, Sandboarding in der Wüste, Bootsfahrten auf dem Nil usw.


1 - Kairo: eine erstaunliche und laute Stadt!

Zugegeben, es ist eine laute, verschmutzte Stadt, die unter einem Mangel an Sauberkeit leidet. Aber wenn Sie ein wenig verweilen, werden Sie (unter dem vom Wind aufgewirbelten Wüstenstaub) eine Stadt mit vielen Facetten entdecken, von denen eine faszinierender ist als die andere. Sie können natürlich das pharaonische Kairo entdecken, mit den berühmten Pyramiden von Gizeh und Saqqara und dem Ägyptischen Museum, das der Höhle von Ali Baba (Pharaonenversion) würdig ist. 

Bei einem Spaziergang durch das islamische Kairo können Sie in die faszinierende Geschichte dieser Stadt eintauchen, die durch die Hände zahlreicher Dynastien gegangen ist. Auch die osmanische Herrschaft und Napoleons kurze Reise haben ihre Spuren hinterlassen: Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie auf Gebäude im Haussmannschen Stil stoßen!


2 - Luxor, das Tal der Handwerker und das Tal des Adels

Das Tal der Handwerker und das Tal des Adels in Luxor sind zwei Grabtäler, die weniger berühmt sind als die Täler der Könige. Und doch sind sie sehr schön! Luxor ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier findet man seltene Juwelen und Gräber in einem sehr erstaunlichen Erhaltungszustand.

Für Familien, die Luxor besuchen, ist das Maritim Jolie Ville Hotel auf Kings Island eine Überlegung wert. Es ist ein Hotel mit einem beheizten Pool für Kinder, einem Spielplatz und einem kleinen Bauernhof mit Tieren. Der Service ist gut. Das Hotel ist nicht luxuriös, aber die Preise sind angemessen, die Zimmer sind einfach und sauber, und das Restaurant ist anständig. Der Vorteil dieses Hotels ist, dass es sehr gut am Nilufer gelegen ist, sodass Sie die Möglichkeit haben, wunderschöne Sonnenuntergänge am Wasser zu beobachten.


3 - Kreuzfahrt auf dem Nil

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan in einer Dahabiye (die für den Nil typischen hölzernen Segelboote aus dem 19. Jahrhundert) ist ein absolut magisches Erlebnis. Sie können tagsüber anhalten, um die Tempel zu besichtigen, Sie können Ihre Privatsphäre am Nilufer haben, wo die Kellner für Sie ein sehr gemütliches Holzfeuer anzünden werden.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass eine Kreuzfahrt auf dem Nil vier bis sechs Tage dauert. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis März. Der Oktober ist vorzuziehen, da es dann nur wenige Touristen gibt, das Klima ideal ist (nicht zu heiß und nicht zu kalt) und keine Gefahr von Sandstürmen (die hier "ramessin" genannt werden) besteht. Am besten meiden Sie Juni/Juli/August und September, wo es noch sehr heiß ist.


4 - Unterkunft in Assuan

Assuan ist eine Stadt in Oberägypten, in der Region Nubien. In dieser Stadt wurde der berühmte Damm gebaut, um das Überlaufen des Nils zu kontrollieren. Übernachten Sie im legendären Old Cataract Hotel. In diesem Hotel verbrachte Agatha Christie mehrere Monate, um ihren Roman "Tod auf dem Nil" zu schreiben. Das Hotel im viktorianischen Stil liegt direkt am Ufer des Nils und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Insel Elephantine.

Auch die Tempel von Abu Simbel, die am Ufer des Nassersees in den Fels gehauen wurden, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie wurden von Ramses II. während der 19. Dynastie zu Ehren seiner Verehrung, der Verehrung seiner Frau Nefertari und der Verehrung der ägyptischen Götter errichtet. Ein Meisterwerk!


5 - Verbringen Sie ein paar Tage am Roten Meer

Das Rote Meer ist bereits voll von bunten Fischen. Am Roten Meer können Sie faulenzen und die Wärme und die Sonne genießen. Vermeiden Sie die Monate Juli, August und September, wenn Sie die 45 Grad nicht mögen. Sie können auch tauchen und kitesurfen (El Gouna ist ein idealer Ort für Kitesurfer).

Wo kann man am Roten Meer übernachten? Das Sheraton Soma Bay Hotel, hat einen sehr schönen Strand, einen guten Ort zum Tauchen und Schnorcheln, Fahrten mit Glasbooten und Katamaranen und Wasserspiele für Kinder.


Allgemeine Empfehlungen für Ägypten

Ein sehr wichtiger Ratschlag für Ihre Gesundheit: Trinken Sie kein Leitungswasser und verzichten Sie auf Obst und Rohkost. Steigen Sie auf gekochte Speisen um!

Bevor Sie einen Urlaub in Ägypten planen, sollten Sie prüfen, ob er in den Ramadan oder in religiöse Feiertage wie Eid el Kebir oder Eid el Adda fällt. Während des Ramadan sind alle Öffnungszeiten gestört und Alkohol ist verboten, auch in europäischen Hotels.  Wenn Ihr Urlaub auf die Feiertage fällt, sind außerdem die Touristenorte überfüllt und die Preise steigen erheblich.

Abschließend möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Ägypten zu einem Trendziel wird, also buchen Sie frühzeitig!


Ist es sicher, im Jahr 2023 nach Ägypten zu reisen? Finde es hier heraus