Dauerhafter Wohnsitz in Rumänien: Visum und Staatsbürgerschaft

Residence permit
Insurance
Beliebt
Rumänien

Teilen:

Dauerhafter Wohnsitz in Rumänien: Visum und Staatsbürgerschaft

Touristen kommen oft nach Rumänien, um nicht nur das Land und die Kultur kennen zu lernen, sondern auch, um die Möglichkeit der Migration zu nutzen. Rumänien ist ein sehr vielversprechendes Land mit stabilem Wirtschaftswachstum und Entwicklung. Da es sich um ein EU-Land handelt, haben Sie hier die Möglichkeit, alle europäischen Vorteile zu nutzen. Das Land bietet recht hohe Gehälter, Sozialhilfe und eine umfassende Altersversorgung, so dass Sie hier bequem leben können. Zugleich sind die Lebenshaltungskosten hier sehr erschwinglich.


Aufenthaltstitel

Um sich legal im Land aufzuhalten, benötigen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung. Sie können also hier arbeiten, ein Unternehmen eröffnen oder sich behandeln lassen. Innerhalb von 5 Jahren nach Erteilung der Aufenthaltserlaubnis können Sie einen Antrag auf Daueraufenthalt stellen. Dieser Status bietet mehr Möglichkeiten und berechtigt auch zum Erwerb der Staatsbürgerschaft innerhalb von 3 Jahren.


Die befristete Aufenthaltserlaubnis und die unbefristete Aufenthaltserlaubnis ermöglichen Ihnen

- legal in Rumänien und anderen EU-Ländern arbeiten;

- Ihr eigenes Unternehmen zu günstigen Bedingungen gründen;

- Reisen in europäische Länder ohne Visum;

- Kaufen Sie bewegliches und unbewegliches Eigentum zu erschwinglichen Preisen.

Es gibt jedoch einen wichtigen Nachteil, nämlich die Möglichkeit der Beschäftigung. Schließlich stellen die Rumänen oft nur Einheimische ein. Man muss schon ein ganz besonderer Spezialist sein, um hier einen Job zu bekommen.


Voraussetzungen für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis

- ein Studium an einer anerkannten Universität in Rumänien (wenn Sie zugelassen werden, erhalten Sie eine Aufenthaltsgenehmigung für die gesamte Dauer des Studiums);

- eine Arbeitserlaubnis zu erhalten (mit einem Arbeitsvertrag und einem Arbeitsvisum können Sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten);

- Wiedervereinigung mit Verwandten in Rumänien;

- Heirat mit einem Staatsbürger oder Einwohner des Landes;

- Gründung eines neuen Unternehmens und Schaffung von Arbeitsplätzen (wenn Sie mehr als 100.000 Euro in das Unternehmen investieren und 15 Personen beschäftigen, können Sie eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erhalten);

- wenn Sie ein Flüchtling sind und einen Antrag auf vorübergehendes Asyl gestellt haben.


Wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten möchten und eines der oben genannten Kriterien erfüllen, müssen Sie ein Paket von Dokumenten zusammenstellen:

1. Anwendung;

2. Original und Kopie des Reisepasses;

3. Original und Kopie der Geburtsurkunde;

4. Original und Kopie der Heiratsurkunde;

5. Nachweis des Wohnsitzes;

6. Dokumente zum finanziellen Status;

7. Krankenversicherung (Sie können sie auf unserer Website abschließen);

8. Gesundheitszeugnis;

9. Bescheinigung, dass er nicht vorbestraft ist;

10. Eingang der Zahlung der staatlichen Gebühr.

Jedes Dokument muss ins Rumänische übersetzt und von einem Notar beglaubigt werden.


Visum für Rumänien

Um nach Rumänien reisen zu können, um eine Daueraufenthaltsgenehmigung zu erhalten, müssen Sie ein Langzeitvisum des Typs D beantragen. Mit diesem Visum können Sie sich 90 Tage lang im Land aufhalten. Dann können Sie bei der Migrationsbehörde eine Verlängerung des Visums oder eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Dokumente für die Eröffnung einer Visakarte:

- ausländischer Reisepass (noch mindestens 3 Monate gültig);

- zwei Farbfotos (3,5x4,5);

- Kopie des nationalen Reisepasses;

- Nachweis des Wohnsitzes in Rumänien;

- ärztliche Bescheinigung über das Vorliegen einer schweren Krankheit;

- Bescheinigung der Bank über die Möglichkeit der Finanzierung dieser Reise und die Verfügbarkeit von Mitteln für den Aufenthalt im Land;

- Bescheinigung, dass er nicht vorbestraft ist;

- Bestätigung des Rechts auf Erteilung eines Aufenthaltstitels;

- ausgefülltes Antragsformular.




Erlaubnis zum Daueraufenthalt

Nachdem Sie 5 Jahre lang legal in Rumänien gelebt haben, können Sie einen Antrag auf Daueraufenthalt stellen. In dieser Zeit können Sie sich nur ein halbes Jahr lang im Ausland aufhalten. Dazu müssen Sie bei der territorialen Abteilung der Generalinspektion für Einwanderung eine Genehmigung beantragen. Außerdem müssen Sie die folgenden Unterlagen einreichen:

- eine Anmeldebescheinigung, die Sie bei der Einreise erhalten haben;

- den Nachweis, dass Sie sich für den erforderlichen Zeitraum vorübergehend im Land aufgehalten haben;

- Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit, um sich im Land aufzuhalten;

- Dokumente, die Ihre Identität und Ihre Daten bestätigen;

- Bescheinigung, dass er nicht vorbestraft ist.

Die Prüfung des Antrags dauert etwa 30-120 Tage. Dann erhalten Sie eine Daueraufenthaltskarte. Sie können die Genehmigung ohne weitere Bedingungen verlängern.


Staatsbürgerschaft in Rumänien

Nachdem Sie 5 Jahre als vorübergehender Einwohner gelebt haben und 3 Jahre mit einer Daueraufenthaltsgenehmigung, können Sie die rumänische Staatsbürgerschaft beantragen. Dazu müssen Sie die folgenden Dokumente einreichen:

1. eine beglaubigte Kopie Ihres Reisepasses mit Übersetzung ins Rumänische;

2. eine Erklärung über Ihre persönliche Verantwortung;

3. Dokumente zum Personenstand;

4. Bescheinigung, dass er nicht vorbestraft ist;

5. Geburtsurkunden von Kindern mit Übersetzung und Erlaubnis der Eltern zur Verleihung der Staatsbürgerschaft an Kinder;

Der Weg zur Erlangung der Staatsbürgerschaft durch das Einbürgerungsverfahren ist recht kompliziert und lang. Sie können es aber auch schneller machen. Zu diesem Zweck sollten Sie auf unserer Website eine Rechtsberatung beantragen. Dort können Sie interessante Informationen erhalten, um schneller ans Ziel zu kommen.

Empfohlene Artikel

3 min

Expats Umzug nach China im Jahr 2024: Visumarten und erforderliche Dokumente

Umzug nach China im Jahr 2024: Visumarten und erforderliche Dokumente

Jedes Jahr träumen immer mehr Expats davon, aufgrund der günstigen Lebens-, Arbeits- und Erholungsbedingungen dauerhaft in China zu leben. Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten des Lebens im Land, die notwendigen Dokumente für den Erhalt eines Visums und die Bedingungen für den Erwerb der chinesischen Staatsbürgerschaft im Jahr 2024

20 Mai. 2024

Mehr Details

3 min

Residence permit Umzug nach Montenegro im Jahr 2024: Vor- und Nachteile einer Aufenthaltsgenehmigung

Umzug nach Montenegro im Jahr 2024: Vor- und Nachteile einer Aufenthaltsgenehmigung

Montenegro ist ein Land mit einem warmen Mittelmeerklima und einer unglaublichen Landschaft. Die Nähe zu Europa, die relativ günstigen Lebenshaltungskosten, die vereinfachte Visapolitik und der Status als EU-Beitrittskandidat sind für Migranten attraktiv. Erfahren Sie mehr über den Erhalt einer Aufenthaltsgenehmigung in Montenegro im Jahr 2024

03 Jun. 2024

Mehr Details